Unsere Angebote für Skoda Kamiq

Durchstarten im Skoda Kamiq – ASM Autoservice Meißner

Wer sich für einen Skoda Kamiq interessiert, wird beim ASM Autoservice Meißner garantiert fündig. Unser Unternehmen existiert bereits seit Ende der 1990er Jahre und versteht sich als ausgewiesener Experte für Fahrzeuge dieses renommierten Herstellers. Der Skoda Kamiq gilt als besonders überzeugend und setzt vor allem in der aktuellen Modellgeneration Maßstäbe. Sie haben bei uns die Wahl, in welcher Form Sie Ihren Skoda Kamiq erhalten möchten. Wie wäre es gleich mit einem Skoda Kamiq Neuwagen oder einer Tageszulassung? Wenn Sie noch etwas mehr sparen möchten, empfehlen wir Ihnen unsere auf Herz und Nieren geprüften Jahres- oder Gebrauchtwagen. Die erstklassige Qualität sichern wir durch die Kompetenz unserer Meisterwerkstatt.

AKTUELLE Skoda Kamiq TOP ANGEBOTE

360°

Skoda
Skoda Kamiq 1,0 TSI 85KW Style+LED+SmartLink+SHZ

EU-Fahrzeug Tageszulassung 4046 Sofort lieferbar
 
20.698,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.09.2019
Motor: 85 kW (116 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 70 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,1 l/100km * | CO² kombiniert: 116 g/km *

Der Skoda Kamiq passt perfekt. Gemeint ist damit nicht nur, dass das Fahrzeug als kleines SUV sowohl in der Innenstadt als auch im Gelände eine gute Figur macht, sondern auch die Namensgebung. Kamiq stammt aus der Sprache der Ureinwohner Alaskas und steht somit in einer Linie mit Kodiaq und Karoq. Benutzt wird dieser Begriff in Situationen, in denen etwas „perfekt passt“. Erstmals präsentiert wurde der Skoda Kamiq im Jahr 2019. Die Rede ist von einem Kleinwagen auf Basis des modularen Querbaukastens MQB-A0, auf dem auch der VW Polo basiert. Charakteristisch für den Skoda Kamiq ist allerdings die große Eigenständigkeit, ja: Eigenwilligkeit, die sich in der Gestaltung zeigt. Die Radläufe sind rund, die LED-Scheinwerfer besonders flach und die Überhänge sind rekordverdächtig kurz geraten.

Fakten rund um den Skoda Kamiq

4,24 Meter misst der Skoda Kamiq in der Länge und wird somit geschickt zwischen dem Kleinwagen- und dem Kompaktbereich platziert. Breite und Höhe liegen bei 1,79 Meter bzw. 1,53 Meter. Wie vom Hersteller gewohnt, ist auch der Skoda Kamiq durch seinen bemerkenswerten Laderaum gekennzeichnet. Der Kofferraum bietet 400 Liter und wer möchte, verstaut bis zu 1.395 Liter im Innenraum, was durch Umklappen der Rücksitze möglich wird. Ein großer Vorteil liegt in der Länge des Laderaums: dadurch, dass auch der Beifahrersitz umgeklappt werden kann, passen Gegenstände von bis zu 2,45 Meter in den Innenraum. Bücherregale und Matratzen sind somit hoch willkommen. Praktischerweise genügt für das Öffnen der Heckklappe ein Knopfdruck. Dem Wuchern beim Laderaum steht ein eher knauseriger Wendekreis gegenüber. Den U-Turn vollzieht der Skoda Kamiq auf einer Fläche von 10,80 Meter.

Für ausreichend Wumms unter der Motorhaube sorgen beim Skoda Kamiq Benzinmotoren und ein Diesel. Die Leistungsstaffel liegt bei 95, 115 und 150 PS bzw. 115 PS beim Selbstzünder. Mittelfristig soll auch eine Erdgas-Variante zu haben sein. Allen Ausführungen gemeinsam ist der Frontantrieb und die Kraftverwaltung durch eine siebenstufige Automatik oder ein manuelles Schaltgetriebe.

Der Komfort des Skoda Kamiq

Bereits die Sitzposition des Skoda Kamiq unterstreicht dessen Komfort. Dadurch, dass die Sitze SUV-typisch erhöht sind, behält man stets den perfekten Überblick. Die Sitze sind nicht nur im vorderen Bereich, sondern auch im Fond beheizbar und zudem blickt man auf Wunsch auf ein digitales Cockpit. Der Hersteller beweist an dieser Stelle aber auch sein Herz für Traditionalisten und bietet seinen Skoda Kamiq auf Wunsch auch noch mit analogen Rundinstrumenten an. Diese Möglichkeiten der Personalisierung sind auch in der Sprachsteuerung erkennbar. Dadurch, dass die Software selbstständig lernt, wird auch Umgangssprache bis hin zum Dialekt verstanden bzw. lässt sich eintrainieren. Gestensteuerung und die Bedienung über den 9,2 Zoll großen Touchscreen sind natürlich ebenfalls möglich. Wer sein Smartphone einbindet, genießt gestreamte Musik oder auch die Navigationsfunktionen in Echtzeit. Apropos Musik: für Fans steht ein Soundsystem mit stolzen zehn Lautsprechern zur Verfügung.

Extras und Assistenten des Skoda Kamiq

Hinsichtlich der Sicherheit ist der Skoda Kamiq voll auf Höhe der Zeit. Die Geschwindigkeit lässt sich individuell einstellen und wird ebenso wie ein ausreichender Sicherheitsabstand eingehalten. Spurwechsel und Spurhalten werden vom Fahrzeug übernommen und auch das auf Wunsch automatische Einparken und das Erkennen vermeintlich Toter Winkel sind Teil des Programms.

Ein Skoda Kamiq ist ein Fahrzeug, das begeistert. Wer einmal einen Fachartikel oder Test gelesen hat, wird über die Besonderheiten dieses Modells wissen. Wir beraten Sie zudem gern, wenn es um die individuelle Ausstattung Ihres Skoda Kamiq geht. Oftmals lassen sich eine Fülle an Extras gebündelt in Form einer Tageszulassung erhalten. Oder Sie nutzen unseren Konfigurator und legen exakt fest, welche Extras wichtig sind und welche Assistenten und Sicherheitssysteme unbedingt eingebaut werden müssen. Selbstverständlich können Sie auch die Lackierung und Motorisierung Ihres Skoda Kamiq auswählen. Der Preis ist niedrig und lässt sich zudem dank einer cleveren Finanzierung auf gleichbleibende monatliche Raten verteilen.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

Es gelten die Allgemeinen AGB der ZDK.