Stefan Meißner | ASM Autoservice Meißner e.K. | Blankenburg

Herzlich willkommen!

Bei ASM in Blankenburg. Wir legen großen Wert auf individuelle Kundenbetreuung. Kommen Sie doch einfach vorbei oder rufen Sie uns an, wir würden Sie gerne persönlich kennenlernen.

Ihr Stefan Meißner
Geschäftsführer ASM

Unsere Ansprechpartner

 

  22 Jahre Erfahrung

  7.000qm² großes Fahrzeug-Areal

  Riesige EU-Fahrzeug Auswahl

  Škoda-Vertragshändler

  Škoda-Servicepartner

  Eigene Lackierwerkstatt

  Wohnmobilvermietung

  Fahrzeugvermietung

 


 

ASM Autoservice Meißner e.K. stellt sich vor

 

Für uns stehen Sie in allen Geschäftsbereichen an erster Stelle. Gemeinsam mit unserem qualifizierten Team aus oft langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir jeden Tag auf’s Neue daran, dass diese Leidenschaft erlebbar wird.

Wir sind im Harz zu Hause und bieten unseren Kunden vor Ort alles, was sie von einem modernen Dienstleister erwarten können: TOP-Qualität, beste Preise und eine persönliche Betreuung in allen Belangen. Als stabiler Partner vor Ort legen wir in Sachen Qualität höchste Maßstäbe an. Einfach nur „gut“ reicht uns nicht, denn wir wollen Ihnen immer ein Stückchen mehr bieten. Hoch qualifizierte und gut geschulte Mitarbeiter gehören zu unserem Team. Ob Werkstattmeister, Techniker, Verkaufsberater oder Servicemitarbeiter: jedes Teammitglied beherrscht sein Gebiet und garantiert so beste Leistungen.


 
Vom Auszubildenden bis zum Werkstattmeister, ob im Service, im Verkauf oder unserer Lackiererei: Wir beraten Sie Sie stets kompetent, ehrlich und jederzeit zuverlässig – und das erfolgreich seit 22 Jahren.


 

Ihr Stefan Meißner

ASM in Blankenburg

Außenansicht-01 ASM

Außenansicht-02 ASM

Außenansicht-03 ASM

Außenansicht-04 ASM

Panoramaansicht-01 ASM

Unternehmensgeschichte



2017

  • Neubau einer KFZ-Dialogannahme nach neusten technischen Standards von SKODA.
  • Neubau einer Nutzfahrzeug-Dialogannahme mit modernsten technischen Einrichtungen.
  • Komplette Modernisierung und Umbau des Servicebereiches nach SKODA-Richtlinien.
  • Neubau eines Sozialtraktes.


2016

  • Erweiterung des Verkaufsgeländes auf 7.000 Quadratmeter.
  • Errichtung eines neuen Kundenparkplatzes.


2013

  • Neubau und Inbetriebnahme des neuen Verkaufsgebäudes inklusive Verkaufsplatz und Übergabe-Center.


2007

  • Inbetriebnahme einer Autogastankstelle
  • Umrüstung von Autogasanlagen durch geschultes Personal.


2006

  • Inbetriebnahme eines neuen Firmenobjektes
  • Umzug der Werkstatt und des Verkaufs in die Lerchenbreite 11
  • Erweiterung der Werkstatt und des Lagers
  • Vergrößerung der Lackiererei und des Karosseriebereichs in der Lerchenbreite 15


2003

  • Nach erfolgreich bestandener Zertifizierung ist die Firma geprüfter Skoda-Servicepartner.


2001

  • Umzug vom Blankenburger Stadtrand in ein modernes Gebäude für Kfz-Reparaturen, Fahrzeug-
    und Industrielackierungen in das Hauptgewerbegebiet von Blankenburg.


1999

  • Stefan Meißner absolviert erfolgreich den Meisterlehrgang zum Kraftfahrzeugtechniker.


1997

  • Gründung des Autoservice Meißner im Industriegebiet von Blankenburg (Michaelsteiner Str. 29 b) durch den Inhaber Stefan Meißner.



ASM Autoservice Meißner e.K. IHR NEU- & GEBRAUCHTWAGENHÄNDLER


 

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

Es gelten die Allgemeinen AGB der ZDK.